Eintägiges Seminar mit Clarissa v. Reinhardt

Immer wieder berichten Hundehalter, dass ihr Hund im Freilauf gut verträglich ist, sich aber an der Leine gebärdet, als wolle er einen entgegenkommenden Artgenossen in Stücke zerreißen. Er springt wutschnaubend in die Leine, prescht nach vorn, bellt wie verrückt und ist kaum zu beruhigen.

Wie kommt es zu diesem Verhalten und wie kann man es ändern? Mit diesen Fragen beschäftigt sich Clarissa v. Reinhardt während dieses Tagesseminars, das folgende Themeninhalte anspricht:

  • Leinenaggression – was ist das?
  • Wie entsteht Leinenaggression?
  • Wie beeinflusst der Halter das Geschehen?
  • Wie der Mensch, so sein Hund?!
  • Leinenführtechnik/ Leinenlänge
  • Trainingsansätze/ Lösungsvorschläge

Als Vorbereitung auf das Seminar empfehlen wir das Buch:

Vom IBH anerkannte Fortbildung

Veranstaltungsdetails

Titel:Leinenaggression
Wann:Fr, 31. Januar 2020
Wo:animal learn Stammhaus - Bernau am Chiemsee, Bayern
Referent:Clarissa von Reinhardt
Teilnahmegebühr:EUR 90,–/ Person
Als Vorbereitung auf das Seminar empfehlen wir das Buch:
Leinenaggression

Mit ausführlichem Kapitel über Leinenführigkeit


Zum Shop

Buchungen

€90,00