Seminar mit Bettina Specht

Grundlagen über Körperbau, Normwerte und Krankheiten sind unabdingbar nötig, wenn man mit Hunden arbeitet, ganz gleich ob in der Hundeschule, einer Hundepension oder im Tierheim, denn viele Verhaltensauffälligkeiten basieren auf Schmerzen und/ oder Krankheit bzw. Behinderung, die vom Halter unbemerkt bleiben und deshalb auch nicht behandelt werden. Zusätzlich sollten Sie über Impfungen und Parasitenbekämpfung beim Hund Bescheid wissen, um ein kompetenter Ansprechpartner für Ihre Kunden zu sein und/ oder sich selbst besser im Fachchinesisch mancher Tierärzte zurechtzufinden.

In dem Seminar lernen Sie deshalb über

  • die Sinnesorgane
  • den Bewegungsapparat: Skelett und Muskelsystem
  • den Aufbau von Zähnen und Gebiss
  • die Physiologie der Verdauung, inkl. der Gefahr der Magendrehung
  • die Normwerte des Hundes
  • das Herz-Kreislauf-System
  • den Uro-Genital-Apparat
  • Kastration und Sterilisation
  • die Haut und ihre sichtbaren Erkrankungen
  • Impfungen
  • Entwurmung und weitere Parasitenbekämpfung
  • Schmerzäußerungen beim Hund
  • besonders schmerzempfindliche Körperregionen
  • und vieles mehr!

Veranstaltungsdetails

Titel:Tiermedizinische Grundlagen
Wann:Do, 24. Juni 2021 - So, 27. Juni 2021
Wo:animal learn Stammhaus - Bernau am Chiemsee, Bayern
Referent:Bettina Specht
Teilnahmegebühr:EUR 370,–/ Person

Buchungen

€370,00

Ich arbeite aktiv als HundetrainerIn, dieses Seminar ist für mich eine Weiterbildungsmaßnahme
Ich buche dieses Seminar als Baustein zur Trainerausbildung
Ich buche dieses Seminar aus privatem Interesse.