Seminar mit Steffi Winter

Ein Welpe kommt ins Haus und so muss vieles bedacht und vorbereitet werden. Wo soll das Hundekind schlafen und fressen, wie laufen die ersten Stunden im neuen Zuhause ab? Wie oft und wie lange soll der Welpe spazieren gehen, wie bekommt man ihn stubenrein und was ist zu tun, wenn er nachts weint? Welche Entwicklungsphasen durchläuft er, welche Erziehungsmaßnahmen sind in diesem Alter sinnvoll und wichtig – und welche können ruhig noch warten? Sollte der Hund eine Welpenspielgruppe besuchen oder lieber nicht und was sind Fremdelphasen?

Mit diesen und vielen weiteren Fragen beschäftigt sich Clarissa v. Reinhardt während des Seminars. Anhand vieler Fallbeispiele führt sie die Teilnehmer durch die spannende Zeit der Welpenentwicklung, gibt Tipps für Hundehalter und Trainer und erklärt, wie man den noch jungen Hund optimal in seiner Entwicklung zum sozialverträglichen, stressresistenten und selbstbewussten Familienhund unterstützt. Dabei vertritt sie die These, dass „weniger manchmal mehr ist“ und dass das Geheimnis einer guten Erziehung nicht immer nur auf dem Hundeplatz zu suchen ist.

Die Themen:

  • Welche Entwicklungsstadien durchläuft der Welpe?
  • Wann ist der optimale Zeitpunkt für den Wechsel in das neue Zuhause?
  • Wie kann dieser Wechsel am besten vollzogen werden?
  • Welpen vom Züchter oder lieber aus dem Tierschutz?
  • Das Aussuchen des Welpen
  • Impfungen und Entwurmungen
  • Die Fremdelphasen
  • Tipps zur Stubenreinheit
  • Wann ist es Zeit für die Hundeschule?
  • Welpenspielgruppe – ja oder nein?
  • Fordern – fördern – überfordern?!
  • … und viele weitere Themen erwarten Sie an diesem Wochenende.

Veranstaltungsdetails

Titel:Welpen - Anschaffung, Erziehung, Pflege
Wann:Sa, 25. Juli 2020 - So, 26. Juli 2020
Wo:animal learn Stammhaus - Bernau am Chiemsee, Bayern
Referent:Steffi Winter
Teilnahmegebühr:EUR 180,–/ Person
Als Vorbereitung auf das Seminar empfehlen wir das Buch:
Welpen

Anschaffung, Erziehung und Pflege


Zum Shop

Buchungen

€180,00